Privathaus, The Boat and Pavilion
RICHMOND, VEREINIGTES KÖNIGREICH
Linvisibile project: The Boat and Pavilion, Richmond

„The Boat and Pavilion“ ist ein typisches Stadthaus aus dem 20. Jahrhundert. Jahrhundert in Richmond, einer Wohngegend im westlichen London. Unsere Kunden, eine Segler-Familie, wandte sich an „Unagru Architecture Study“ für die Erweiterung und Sanierung des Erdgeschosses, um es besser mit dem Garten zu verbinden. Die Vorstellung war dabei das Entwerfen eines Bootes, um einen nautischen Stil zu schaffen.

Für das Projekt wurden konkave und konvexe räumliche Elemente verwendet und mit dem Wechsel aus Komprimierung und Ausweitung in Verbindung gebracht. Außerdem wurde auch ein Teil eines Bootes in das historische Gebäude integriert: eine gewölbte Wand, die sich über die Länge des Grundrisses erstreckt. In diese Wand wurde die Schwenktür mit gebogenem Grundriss Alba von Linvisibile eingebaut. Der Zubau zum Gebäude ist mit einem Zeltdach bedeckt und ähnelt einem gekenterten Boot, das vom Süden Licht einfallen lässt. Die weißen Wände, der Boden aus Teakholz und der Handlauf aus Seil verstärken die nautischen Anspielungen, die für dieses Projekt typisch sind.

ARCHITEKT: Davide di Martino – Unagru Architects
STANDORT: Richmond, Vereinigtes Königreich
JAHR: 2015
FOTO: Stale Eriksen

Der download startet in wenigen augenblicken
    Aktivieren Sie den obigen Punkt, um den Newsletter zu abonnieren und unsere Neuigkeiten zu erhalten.

Produkte

Das könnte sie auch interessieren