Privathaus, Palais de la Scala
MONACO, MONTECARLO, FÜRSTENTUM MONACO
palais de la scala_0

Kleine Räume mit großem Wert. Diese Idee stand im Mittelpunkt der Instandsetzung eines der bekanntesten Gebäude im Zentrum von Montecarlo, dem Palais de la Scala.

Ausgehend von zwei kleinen, aneinander angrenzenden Einzimmerwohnungen, haben sich die Architekten von der Atmosphäre der Belle Époque inspirieren lassen, um den Innenräumen ihr Prestige und ihren Charme zurückzugeben. Dabei wurden auch Komfort und elegante Zweckmäßigkeit nicht außer Acht gelassen.

Die vollkommen wandbündigen Türen von Linvisibile runden dieses luxuriöse Projekt ab und passen sich perfekt den Maßen und dem Stil der Räume an.

ARCHITEKT: Batilux Sam
LOCATION: Monaco, Montecarlo, Fürstentum Monaco
JAHR: 2022
FOTO: Studio Phénix

 

Der download startet in wenigen augenblicken
    Aktivieren Sie den obigen Punkt, um den Newsletter zu abonnieren und unsere Neuigkeiten zu erhalten.

Produkte

Das könnte sie auch interessieren