Privathaus, Elbphilharmonie
HAMBURG, DEUTSCHLAND
Linvisibile project: Elbphilharmonie Visitor Center, Hamburg

Elbphilharmonie ist eine gemischt genutzte Immobilie mit Konzertsälen über einem renovierten Backsteinspeicher, darunter ein Inspektionshaus, ein Empfangshalle, ein Hotel, Restaurants, ein öffentlicher Platz und 45 luxuriöse ohnungen, die von der Designer Kate Hume aus Amsterdam geplant sind. Das italienische Studio Citterio-Viel & Partners entwickelte die Innenarchitektur.

Dieses Projekt wird zum Kultur- und Wohnort der deutschen Stadt. Die vor kurzem fertiggestellten zwei Musterwohnungen befinden sich auf der 18 und 22 Etage des Gebäudes. Das Design zeichnet seine Inspiration aus seinem Kontext, mit organischer Ästhetik, Natursteinoberflächen, kräftigen Sofas und maßgeschneiderten Holz- und Linvisibeltüren, die den Designern die Annäherung an Detaillierung und Anpassung demonstrieren

ARCHITEKTEN: Herzog & de Meuron
INNENRAUMGESTALTUNG: Kate Hume Interiors
STANDORT: HafenCity-Viertel, Hamburg, Deutschland
JAHR: 2017

Der download startet in wenigen augenblicken
    Aktivieren Sie den obigen Punkt, um den Newsletter zu abonnieren und unsere Neuigkeiten zu erhalten.

Produkte

Das könnte sie auch interessieren