Die bündig zur Wand montierte Fußleiste stellt die fortschrittlichste Grenze dar, um private Räume besonders elegant und modern einzurichten. Linvisibile hat ein exklusives Fußleistensystem entwickelt, um das eigene Angebot an wandbündigen Elementen bestmöglich zu vervollständigen. Kein Element ragt von der Wand hervor, alles ist perfekt bündig.

Im Unterschied zu traditionellen Fußleisten ragt die Version, deren Oberfläche bündig zur Wand verläuft, nicht hervor. Eine feine und in die Wand eingefasste Linie, hinter der eine großartige Technologie steckt. Diese Lösung wird hergestellt, indem die Mulde für die Fußleiste vorbereitet wird, und die dafür vorgesehenen Profile bei der Konstruktion der Mauer berücksichtigt werden bevor der Putz aufgetragen und der Boden gelegt wird. Ein System, das für Eleganz und Zweckmäßigkeit steht und dem Raum eine Persönlichkeit verleiht.

Das System besteht aus einem Grundprofil aus Aluminium zur Verankerung an den Wänden, komplett mit Beschlägen für die Türzargen, zur Aufnahme der Standardausführungen (Glas, Lack, Metall, Stein, Holz, Keramik, etc.) oder einem speziellen Profil aus Aluminium Linvisibile® geeignet und in lackierter oder eloxierter Ausführung hergestellt, das mit Druck mit dem Grundprofil verbunden wird.

Im Produkt Fußleisten system können Elektro Kreisläufe eingefügt werden, wie etwa Geräte mit LED-Leuchtquellen. Falls diese Ergänzung ausgeführt wird, liegt es in der Verantwortung der Person, die die Änderung durchführt, die speziellen Anforderungen der anwendbaren Richtlinien (zum Beispiel CEI 64-8, CEI 64-11 betreffend elektrische Anlagen in Einrichtungsgegenständen für Italien und entsprechende landesweite Normen) einzuhalten; um die Sicherheit des Endprodukts sicherzustellen, müssen die Beleuchtungsvorrichtungen den in den entsprechenden Richtlinien (CEI EN 60598-1 und anwendbare Teile aus Abschnitt 2) sowie in den Richtlinien zur photobiologischen Gefährdung (Blaulichtgefährdung) für LED-Lichtquellen festgelegten Anforderungen entsprechen.

Die verlegten Elektrogeräte müssen außerdem den verschiedenen anwendbaren Anforderungen entsprechen, darunter jene, die in der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, in der Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit 2014/30/EU, in der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG und in den entsprechenden Durchführungsverordnungen sowie in der RoHSRichtlinie 2011/65/EG vorhanden sind.

Der download startet in wenigen augenblicken
    Aktivieren Sie den obigen Punkt, um den Newsletter zu abonnieren und unsere Neuigkeiten zu erhalten.

Oberflächen

Personalisieren sie ihre tür

Fußleistensystem
Die bündig zur Wand montierte Fußleiste stellt die fortschrittlichste Grenze dar, um private Räume besonders elegant und modern einzurichten. Kein Element ragt von der Wand hervor, alles ist perfekt bündig. Im Unterschied zu traditionellen Fußleisten ragt die Version, deren Oberfläche bündig zur Wand verläuft, nicht hervor. Eine feine und in die Wand eingefasste Linie, hinter der eine großartige Technologie steckt.
Die Abbildungen zeigen die Materialien nicht in ihrer originalen Farbe, Beschaffenheit und Maserung. Es handelt sich um Simulationen, die ausschließlich der grafischen Darstellung dienen.

Das könnte sie auch interessieren

Alle anzeigen Einrichtungselemente