Designtüren, das grundlegende Element des Interior Designs
design-doors

Heute sind Türen nicht nur funktionell, sie sind viel mehr als ein traditionelles Element, das zum Schutz sowie zur Verbindung von Räumen entwickelt wurde, anzusehen. Heute sind Designtüren künstlerische Installationen, Hauptdarsteller in großen Räumen und das Unterscheidungsmerkmal eines sorgfältig durchdachten Designs.

Designtüren können verschiedenen Formen und Maße haben und aus unterschiedlichen Materialien bestehen, um sich an jeden Stil anzupassen. Lassen Sie uns diese Drehflügeltür mit zwei Türblättern als Beispiel nehmen. Sie ist mit Kupfer beschichtet und verfügt über eine Oberfläche aus Metall. Auch wenn die Tür aus Kupfer sofort die gesamte Aufmerksamkeit auf sich zieht, wird das Gleichgewicht durch die Wahl neutraler und heller Farben für die übrigen Design-Elemente aufrecht erhalten.

design doors metal

Die Tür wird zu einer Leinwand, auf der der Künstler eine Idee zum Ausdruck bringt. Lassen Sie uns die Drehflügeltür mit einer speziellen, bronzeähnlichen Oberfläche von Mattia Biagi als Beispiel heranziehen – ein Kunstwerk, das die Sprache des Künstlers spricht.

Der traditionelle Lack für die Wand wird nach und nach durch Wandbeschichtungen oder edle Materialien ersetzt und die Designtüren sind die ideale Möglichkeit, um diesem Trend nachzukommen. Stellen Sie sich vor, dass die Wand und das Türblatt mit demselben Material beschichtet sind. In diesem Fall sprechen wir von einer Täfelung aus Marmor, die an unserer Drehflügeltür angebracht wurde. Das ist mit Sicherheit weit mehr als eine einfache Tür, oder?

design doors mattia biagi

Lassen Sie sich von anderen Türen inspirieren, die sich an Ihr Wohnraumkonzept anpassen und besuchen Sie unseren Produktbereich: https://linvisibile.com/de/produkte/

Veröffentlicht am
27 January 2022
Last edit
21 March 2022 - ora: 18:05