Neue Ausstellungsfläche in Apulien eröffnet
header

Die neue Ausstellungsfläche in der Ellegidue in Apulien ist ein Muss für Design- und Möbelliebhaber.

Ellegidue befindet sich in der wunderschönen apulischen Stadt Bitonto, die für ihre Olivenbäume, atemberaubende Landschaften und ihr reiches architektonisches Erbe bekannt ist. Ellegidue ist eines der bekanntesten und angesehensten Design- und Möbelunternehmen. Das Unternehmen blickt auf eine 30-jährige Geschichte von Innovation und Exzellenz zurück und ist stolz darauf, in seinem Showroom nur die besten Marken der Branche zu vertreten, Das Unternehmen verfügt über eine enorme Ausstellungsfläche von über 2500 Quadratmetern.
Einer der jüngsten Neuzugänge von Ellegidue in seinem Showroom ist eine Reihe von flächenbündigen Türen und kundenspezifischen Lösungen von Linvisibile. Der Ausstellungsbereich, der der Marke gewidmet ist, ist ein raffinierter und anspruchsvoller Raum mit einer atemberaubenden Kombination aus Materialien, Texturen und Anodisierung, die Technologie und Ästhetik nahtlos verbindet.

Modulares Schiebetürensystem Linea und Drehflügeltür Infinito 10

Unter den im Ausstellungsraum präsentierten Elementen befindet sich ein Modulare Schiebetürensystem Linea mit vier Blättern (zwei fest und zwei mobil) aus klarem Glas mit Metallstreifen in geometrischem Design. An der gleichen Wand steht eine Drehflügeltür Infinito 10, die mit verschiedenen Oberflächen an den Fassaden verziert ist: eine Keramikoberfläche ziert die Showroom-Fassade, während Holzfurnier die andere Seite bedeckt, Fügt sich nahtlos in die Wand ein.

Ellegidues stilistische Wahl bestand darin, passende Farbtöne in Bronze und Beige zu kombinieren und bedeutende Materialien wie Keramik, Glas und Holz zu verwenden, die sich an der Wand und an den Türen abwechseln. Der Täfelungssystem ist ein Highlight und wird an praktisch jeder Wand entwickelt, was einen außergewöhnlichen mimetischen Effekt verleiht und die perfekte Flächigkeit in Bezug auf die Türen unterstreicht.

Neu im Showroom sind auch das Maestrale System, ein Raumteiler, der Glas mit Mesh und Keramik kombiniert, und die neuesten Möbellösungen aus dem Linvisibile-Sortiment. Dazu gehören ein Esstisch mit einer Keramikplatte und einer Basisstruktur aus klarem Glas mit Mesh und ein Spiegel mit einem passenden eloxierten Profil.

Jedes Element ist miteinander verbunden und erinnert an ein anderes, was zu einer zusammenhängenden und strukturierten Einrichtungsidee führt. Die Kunden haben die Freiheit, die Einzigartigkeit jedes Produkts zu präsentieren oder sie für ein komplettes und harmonisches Aussehen zu kombinieren.

Schauen Sie sich den neuen Showroom in der Galerie unten an:

Veröffentlicht am
21 November 2023

Das könnte sie auch interessieren